Unser Angebot

Unser Angebot

Das Prüfzentrum Leistungselektronik ermöglicht umfassende Tests und Messungen an (Antriebs-) Umrichtern (Anlagenposter als PDF). Neben Isolationsprüfungen, kurzen Pulstests zur Unterstützung bei der Erstinbetriebnahme und Wirkungsgradvermessungen über den gesamten Betriebsbereich können Dauertests bei frei definierbaren Belastungsprofilen vorgenommen werden. Eigene Tests können ebenfalls definiert werden, beispielsweise zur Untersuchung von unterschiedlichen Ansteuer- und Regelungsverfahren. Darüber hinaus steht ein unabhängiger Impedanzanalysator bereit, der eine hochgenaue Vermessung von passiven Bauteilen wie DC-Link-Kondensatoren und Spulen ermöglicht.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Alexander Stippich, M. Sc.
alexander.stippich@isea.rwth-aachen.de
Tel.: +49 241 80-90100

Daten

Daten

  • Automatisierte Funktionsprüfung von Spannungswandlern
  • Tests unterschiedlicher Belastungsprofile von Umrichtern
  • Motorsimulator mit frei wählbaren Lastparametern und Energierückspeisung

Simulation verschiedener Motorbetriebs-Zustände

Simulation verschiedener Motorbetriebs-Zustände

  • Motorströme: bis 300 A
  • Motorspannungen: bis 800 V
  • Betriebsfrequenzbereich des Motors: 1 Hz bis 100 Hz (500 Hz)
  • Simulierbare Motorleistung (cos j = 0.9): 0 → 250 kW
  • Netzanschlussleistung: 24 kW
  • Energierückgewinnung
  • Automatisierbare Prüfsequenzen
  • Dauertest von Motorumrichtern
  • Wirkungsgradermittlung von Umrichtern
  • Isolationsprüfung
 

Beispiele unserer Forschungskompetenzen

Beispiele unserer Forschungs-Kompetenzen

  • Wirkungsgradoptimierung von frei parametrisierbaren Fahrzyklen
  • Verbesserung der Entwärmung zur Leistungssteigerung
  • Methoden zur Steigerung des Wirkungsgrades von Umrichtern
  • Reduzierung thermischer Zyklen zur Lebensdauerverlängerung

Förderträger

Förderträger